Schritt 1: beinhaltet das Drücken des Bestellbuttons auf der Onlineshop- Informationsseite
Schritt 2:  erfordert das Ausfüllen des bereitgestellten Kontakt- Formulars,indem Sie Ihre Kundendaten einschließlich der Rechnungsanschrift und ggf. abweichender Lieferanschrift sowie Bestellwünsche angeben.
Schritt 3: beinhaltet mit Drücken des Sendebuttons ein verbindliches Angebot an mich, mit Ihnen einen Vertrag zu schließen.
Schritt 4:  bedeutet mit der Zusendung einer Rechnung und Auftragsbestätigung per E-Mail an Sie, dass ich dieses Angebot annehmen kann und es kommt zu einem Kaufvertrag.
In außergewöhnlichen Umständen meinerseits aufgrund von Erkrankung oder ähnlichem behalte ich mir aber auch vor, im Notfall eine Ablehnung des Angebotes wahrnehmen zu müssen.
Bei keinerlei Reaktion auf Ihr Vertragsangebot innerhalb von 21 Tagen sehen Sie Ihre Anfrage als abgelehnt.
Grundsätzlich ist aber eine Antwort in irgendeiner Form ( E- Mail/Telefon) vorgesehen.
Sollte ich eine Ablehnung des Angebotes wahrnehmen müssen, endet der Bestellvorgang nach Schritt 4
Schritt 5: In diesem Schritt muss die vereinbarte Summe mit Rechnungsnummer an die in der E-Mail genannte Bankverbindung überwiesen werden.
Schritt 6: Nach Zahlungseingang wird die Ware unverzüglich an die angegebene Lieferanschrift versendet.               
Schritt 7: In diesem Schritt lasse ich Sie per E-Mail wissen, dass ich die Ware versendet habe. (Versandbestätigung
Schritt 8: Mit Erhalt der Ware ist der Bestellvorgang abgeschlossen.
Die 8 Schritte der Online-Bestellung
Karten (Mit) Gefühl
Der Bestellvorgang in meinen Onlineshop vereinfacht in 8 Schritten erklärt.
Schritt 1: beinhaltet das Drücken des Bestellbuttons auf der Onlineshop-Informationsseite
Schritt 2:  erfordert das Ausfüllen des bereitgestellten Kontakt-Formulars,
indem Sie Ihre Kundendaten einschließlich der Rechnungsanschrift und ggf. abweichender Lieferanschrift sowie Ihre Bestellwünsche angeben.
Schritt 3: beinhaltet mit Drücken des Sendebuttons ein verbindliches Angebot an mich, mit Ihnen einen Vertrag zu schließen.
Schritt 4:  bedeutet mit der Zusendung einer Rechnung und Auftragsbestätigung per E-Mail an Sie, dass ich dieses Angebot annehmen kann und es kommt zu einem Kaufvertrag.
In außergewöhnlichen Umständen meinerseits aufgrund von Erkrankung oder ähnlichem behalte ich mir aber auch vor, im Notfall eine Ablehnung des Angebotes wahrnehmen zu müssen.
Bei keinerlei Reaktion auf Ihr Vertragsangebot innerhalb von 21 Tagen sehen Sie Ihre Anfrage als abgelehnt.
 Grundsätzlich ist aber eine Antwort in irgendeiner Form ( E-Mail/Telefon) vorgesehen.
Sollte ich eine Ablehnung des Angebotes wahrnehmen müssen, endet der Bestellvorgang nach
Schritt 4.
Schritt 5: In diesem Schritt muss die vereinbarte Summe mit Rechnungsnummer an die in der E-Mail genannte Bankverbindung überwiesen werden.
Schritt 6: Nach Zahlungseingang wird die Ware unverzüglich an die angegebene Lieferanschrift versendet.                (Versandbestätigung)
Schritt 7: In diesem Schritt lasse ich Sie per E-Mail wissen, dass ich die Ware versendet habe. 
Schritt 8: Mit Erhalt der Ware ist der Bestellvorgang abgeschlossen.
Karten (Mit) Gefühl
® ©
 Ebenwert